Kontakt:

 

 

Ulrich Wehpke GmbH

Von-Ketteler-Str. 124

 

47807 Krefeld

 

Tel.: 02151 - 312200

email: info@wehpke.de


Größere Kartenansicht

Hier geht es um die Restaurierung von hoffnungslosen Schäden an Kleinuhrteilen mittels Laser!

Der Schweißlaser bei der Kleinuhrreparatur

Auch hier gibt es ein reiches Einsatzfeld, denn Ersatzteile sind nicht immer zu bekommen. Und wenn die Uhr es lohnt, ist der Einsatz eines Lasers mitunter die letzte Rettung.

Das folgende Bild zeigt das Minutenrad einer alten Schlüsseluhr mit Mittelsekunde. Leider ist die hohle Welle unserem Kunden beim Aufsetzen des Viertelrohres abgebrochen. Wir konnten das gute Stück Gott sei Dank retten, so dass der Besitzer noch heute Freude an seiner Taschenuhr hat. Deutlich sieht man die rundum laufende Schweißnaht. Die Büroklammer dient nur als Größenvergleich, sie wurde nicht repariert!

 

Min.rad_tu_hohl