Kontakt:

 

 

Ulrich Wehpke GmbH

Von-Ketteler-Str. 124

 

47807 Krefeld

 

Tel.: 02151 - 312200

email: info@wehpke.de


Größere Kartenansicht

Unruhzapfen


Das folgende Bild zeigt eine abgebrochene Unruhwelle. Leider hatte unser Kunde noch nicht einmal etwas Ähnliches auftreiben können, was geändert hätte werden können. So haben wir eder Welle einen neuen Zapfen aufgeschweißt. Das geht natürlich auch bei allen anderen Räderzapfen. Die folgenden Bilder zeigen den Verlauf der Arbeit.








oh aufgeschweißter Zapfen und die fertige Arbeit (Mittelbild). Der Zapfen ist 0,09 mm dick.